Termine
Aktuell
21.04.2017 11:31

Rotary unterstützt Schülermultiplikatorenseminar zur Suchtprävention 2017

Die diesjährigen Teilnehmer am Seminar: (1.Reihe von links nach rechts) Alena Wunderlich, Lara Weingart, Johanna Bernd, Leon Stuckert, (2. Reihe) Luca Lenzke, Carla Alt, Luisa Schoor, Mira Heinke, (3. Reihe) Mark Andres, Igor Zienke.

Vortrag von Kleingruppenreferaten zu Suchtmitteln und süchtigem Verhalten

Individuelle Tankfüllungen

Erarbeitung von Gründen für den Konsum von Süßigkeiten

Auswertung von Fallbeispielen: Der Übergang vom Genuss zur Sucht ist fließend

„Auf der Suche nach…“ ist der Name des Schülermultiplikatorenseminars zur Suchtprävention, das sich...

07.04.2017 17:56

Das Kant-Gymnasium Boppard ist nun ausgezeichnete MINT-Schule!

Das Kant-Gymnasium wurde in den Kreis der MINT-freundlichen Schulen in Deutschland aufgenommen. Die...

alle aktuellen Nachrichten >>>
31.01.2017 09:30

So viele Sieger beim Landeswettbewerb Mathematik wie noch nie

An der 1. Runde des Mathematik-Wettbewerbs Rheinland-Pfalz haben dieses Schuljahr 24 Schülerinnen und Schüler aus den 8. Klassen teilgenommen. Sie bearbeiteten in einem Zeitraum von 90 Minuten fünf Aufgaben, deren Lösung ein fundiertes mathematisches Grundwissen erfordert.

Insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler konnten nun geehrt werden, welche Ergebnisse in Form eines 1., 2. oder 3. Preises erreichten.

3. Preise wurden an die folgenden Schülerinnen und Schüler vergeben werden:
Paul Morschhäuser (8b), Felix Gesell, Tom-Florian Muders, Frederik Nick (alle 8c).

Einen 2. Preis erreichten: Moritz Bittner, Philip Braun, Mira Heinke, Luisa Schoor, Lars Steffens (alle 8a), Eric Blacker, Alma Henke, Lea Kemp, David Schulz, Lukas Welker (alle 8b), Leo Franzen und Igor Zienke (beide 8c).

Als einziger Teilnehmer erhielt Jannis Gipp (8a) einen 1. Preis. Für ihre Leistung erhielten die Sieger im Beisein ihrer Fachlehrerinnen Ute Augenstein und Jenny Reinartz sowie des Schulleiters Wolfgang Spriewald jeweils eine Urkunde und einen Soma-Würfel.
Die Sachpreise wurden vom Verein der Ehemaligen und Freunde des Kant-Gymnasiums e.V. gestiftet. Die siegreichen Teilnehmer sind durch ihren Erfolg für die Teilnahme an der 2. Runde des Wettbewerbs in der 9. Klasse qualifiziert.

Die Mathematik-Preisträger mit ihren Fachlehrerinnen Ute Augenstein und Jenny Reinartz