Termine
Aktuell
alle aktuellen Nachrichten >>>
22.06.2018 06:57

Pünktlich zu den Projekttagen erhielt das Kant-Gymnasium einen Klassensatz "Calliope mini" zum leichten Einstieg ins Programmieren!

Das Mädchen-Projekt 19 "Programmieren mit dem Calliope" wurde durch eine bundesweite Bildungsförderung einer Bank und der Unterstützung des Fördervereins und unserem Kooperationspartner Ehrhardt und Partner möglich. Schülerinnen der Klassenstufen 5-7 erlernten in kleinen Teams anhand selbst ausgewählter Projekte das Programmieren.
Ganz herzlichen Dank an Herrn Marco Ehrhardt (E+P) für die Förderung und an unseren Fördervereinsvorsitzenden Herrn Hoßbach für die schnelle Umsetzung des Spendenprojektes.
Schon am ersten Tag wurde fleißig und kreativ programmiert. Ein herzliches Dankeschön geht insbesondere an die Schüler-Coaches Leo Manfred Dietz und Leonie Bourry!

Der Calliope mini mit "Herz"

Das Spiel "Stein, Schere, Papier" mit dem Schüttelsensor

Das Spiel "Stein, Schere, Papier" mit dem Schüttelsensor

Das Spiel "Stein, Schere, Papier" mit dem Schüttelsensor