Webcam
Termine
Aktuell
alle aktuellen Nachrichten >>>
19.09.2019 22:12

Digitale Schulung Stufe 5: Mobile Gefahren – WhatsApp – Sicherheit im Internet!

Hieß es früher „Vorsicht! Kein PC mit Internet im Kinderzimmer“, ist die Welt unserer Kinder in dieser Hinsicht mobiler und komplexer geworden. Das Internet befindet sich mittlerweile mit dem Handy in der "Hosentasche". Als Schule leisten wir hier einen Beitrag zur Prävention und informierten alle Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen am Donnerstag, 19.09.2019, in der 3./4.Std in der Aula zum Thema „Internetsicherheit, WhatsApp, mobile Gefahren, Umgang mit persönlichen Daten“.

Diese Schulung greift die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen auf. Es wurden relevante Themen aus der Erfahrung der schulischen Jugendmedienschutzberatung angesprochen, Fragen beantwortet, Strategien / Möglichkeiten, Hilfe zu erfahren / Ansprechpartner aufgezeigt.

Das Jugendmedienschutzteam mit den Lehrern Daniel Glauben und Wolfgang Friedsam führte durch die 2-stündige Ausbildung. Besonders sinnvolle Regeln in Gruppenchats wurden diskutiert und auch die Handynutzung kritisch hinterfragt.

Neben den vielfältigen Möglichkeiten, die das Handy bietet, wurde auch der WhatsApp-Stress, und die damit gleichzeitig einhergehende Problematik des Cybermobbings thematisiert, Hilfen aufgezeigt, Ideen und Strategien ausgetauscht. Mit einigen Filmbeiträgen konnten wir die Opferrollen sehr gut zeichnen und reflektieren und hoffen auf ein gutes Miteinander am Kant-Gymnasium mit viel Verständnis, Empathie füreinander und gegenseitigem Respekt. (siehe auch das Öffnet internen Link im aktuellen FensterLeitbild der Schule)